Blaue Flagge

Die Blaue Flagge ist eine internationale Auszeichnung, die jedes Jahr an Yachthäfen und Strände vergeben wird, die nachgewiesen haben, nachhaltig, sauber und sicher zu sein. 


Seit diesem Jahr hat auch der Ferienpark Idskenhuizen die Blaue Flagge!

foto blauwe vlag 1 fotoblauwevalg

Die Blaue Flagge versucht Unternehmer, Behörden und Erholungssuchende auf und um das Wasser dauerhaft in die Sorge für sauberes und sicheres Wasser, Umwelt und Natur einzubeziehen. Ihre diesbezüglichen Anstrengungen werden anerkannt und belohnt, und sie dürfen buchstäblich die Blaue Flagge hissen. Wenn Sie sehen, dass die Blaue Flagge weht, dürfen Sie davon ausgehen, dass es hier sauber, nachhaltig und sicher ist. 

Die Anerkennung der Blauen Flagge erhält ein Yachthafen nicht ohne weiteres. Um beurteilen zu können, ob ein Yachthafen, der sich um die Blaue Flagge bewirbt, die Anforderungen erfüllt, findet einmal im Jahr eine Prüfung durch eine nationale Prüfungskommission statt. Sie beurteilt, ob der Yachthafen (immer noch) die Qualitätsanforderungen der Blauen Flagge erfüllt. Auch bereits zertifizierte Yachthäfen werden jedes Jahr erneut geprüft. Die Prüfungskommission besteht aus Vertretern verschiedener Verbraucher- und Umweltverbände. Urteilt dieses Gremium positiv, empfiehlt sie den Teilnehmer der internationalen Prüfungskommission. Diese spricht das abschließende Urteil aus und verleiht die Blaue Flagge offiziell.

Sehen Sie die Blaue Flagge wehen? Dann erfüllt der Yachthafen folgende Anforderungen:

  • das Wasser, die Bootsstege und die Kais sind sauber
  • die Sanitäranlagen erfüllen die Hygieneanforderungen
  • es gibt ein Mülltrennungssystem
  • das Einleiten von Abwasser aus den Booten ist verboten
  • Rettungs- und Löschmaterial ist vorhanden
  • Benutzer und Besucher werden über den sorgfältigen Umgang mit der Natur und der Umwelt im Hafen und dem angrenzenden Fahrgebiet informiert.

 

logoblauwevlag

Blauer Wimpel

Unterstützen Sie die Initiative der Blauen Flagge und sind auch Sie der Meinung, dass ein nachhaltiger, sauberer und sicherer Yachthafen wichtig ist, können Sie an der Rezeption die „Goldenen Verhaltensregeln“ unterzeichnen. Sie erhalten dann kostenlos den Blauen Wimpel, mit dem Sie zeigen, zu den Zielen der Blauen Flagge zu stehen, und dass Sie diese Verhaltensregeln selbst auch anwenden.